start

Tango-DJ Peter Wenger

Ich verwende nur best-gemasterte Stücke (Tracks), TangoTunes, Audio Park, CTA, usw

Seit 2000 lege ich in Deutschland und der Schweiz auf. Jedes Jahr reise
ich mit meiner Frau nach Buenos Aires um zu tanzen und um die Kunst des
Auflegens zu erleben.  Ein großes Vorbild als DJ ist für mich Daniel
Borelli, der in vielen traditionellen Milongas in Buenos Aires auflegt,
und den viele als den besten DJ in Buenos Aires bezeichnen. Ich lege
nichts auf, was ich nicht selbst gerne tanzen würde. Für die Stimmung in
der Milonga ist die Art der Tangomusik und der Cortinas wichtig. Als DJ
versuche  ich eine harmonische Atmosphäre zu erzeugen. Der größte Teil
ist aus der „Epoca de Oro“ des Tangos mit einer Prise Canyenque aus den
30ern, d.h. ich lege 100% traditionell auf.